Digitale Zeiterfassung

ArbZG, DSGVO und EuGH konform

Zeiterfassung auf Ihr Unternehmen zugeschnitten

PERSONAL

Anlegen und verwalten

BUCHUNGEN

Erfassen und korrigieren

ABWESENHEITEN

Planen und erfassen

MONATSBERICHT

6 verschiedene Varianten

Zur Anlage und Verwaltung Ihrer Mitarbeiter dient der Menüpunkt „Personal“. Weißen Sie hier personenspezifische Funktionen zu. Wie z.B. Abwesenheiten, Tarife, Zuschläge, Tagesprogramme oder individuelle Gleitzeitkappungen, Standard Kostenstellen oder bis zu 40 zusätzliche Eingabefelder die Sie frei bestimmen können.

In den Buchungen tragen Sie Buchungen nach, korrigieren Kontenwerte und haben zudem einen Überblick über die Stunden eines jeden Mitarbeiters, runtergebrochen bis auf den Tag. Modifizieren Sie einzelne Tage, weißen Sie Abwesenheiten zu. U.v.m.

Die Abwesenheitsplanung bietet Ihnen einen Überblick über die Abwesenheiten Ihres Personals. Filtern Sie nach Standort, Abteilung, Kostenstelle oder Container. Fügen Sie Abwesenheiten hinzu oder entfernen Sie diese. 

Der Monatsbericht Standard ist individuell einstellbar, so können Sie beispielsweise auswählen welche Konten unterhalb des Berichtes angezeigt werden sollen. 

EINIGE FUNKTIONEN

IM ÜBERBLICK

AUSWERTUNG

Konten und Personal

Eine sehr individuell zu gestaltende Liste die es Ihnen ermöglicht bis zu 20 Konten pro Seite darzustellen. Filtern Sie nach Mitarbeitern, Abteilungen, Kostenstellen oder Standorten. Die Auswahl eines Zeitraumes stellt Ihnen dann einen Gesamtwert pro gewählten Konto dar, sowie eine Summierung pro Abteilung.

PERSONALCHECK

An- und Abwesenheit prüfen

Eine Echtzeit Ansicht wer aktuell anwesend ist, wer sich noch nicht eingebucht hat und wer abwesend ist. Sofern gewünscht, auch mit Anzeige der Buchungen, Abwesenheiten und der jeweiligen Dauer. 

KORREKTUR

Anlegen und verwalten

In den Korrekturen werden die fehlerhaften Buchungen auf einen Blick angezeigt. Selektierbar nach Abteilung, Kostenstelle, Standort, Name oder Personalnummer.

URLAUBSLISTE

Gesamtübersicht

Behalten Sie den Überblick über Urlaubs- und Krankenstände Ihrer Mitarbeiter. Wahlweise als ein Kalender pro Mitarbeiter oder als Jahresübersicht für gesamte Abteilungen oder Standorte. Nutzen Sie eine Vielzahl von Einstellungsmöglichkeiten um so z.B. auch den noch geplanten Urlaub oder durch den Workflow beantragten Urlaub mit in die Auswertung einfließen zu lassen.

Erhalten Sie einen Einblick in die Zeiterfassung

Dashboard

Alle Funktionen der Zeiterfassung 

auf einem Blick

Das Dashboard ist die Übersichtsseite unserer Softwaremodule. Hierüber erhalten Sie schnell und einfach Zugriff auf alle Funktionen. Vom Dashboard sehen Sie direkt entstandene Fehlbuchungen Ihres Personal in der unteren rechten Ecke. Zudem sehen Sie dort wer aktuell Geburtstag hat. Mit einem Klick auf die jeweilige Zeile erhalten Sie dann weiterführende Informationen und können so direkt im Korrekturassistenten vorhandene Fehler korrigieren.

Einstellungen

In den Einstellungen legen Sie grundlegende Parameter fest anhand dieser die Zeiterfassung Ihre Mitarbeiter berechnet.

Vom Dashboard aus gelangen Sie in die Einstellungen. Hier legen Sie Standorte, Abteilungen, Kostenstellen, Flexkostenstellen, Lohngruppen u.v.m. an. Tagesprogramme, Sollzeitenkalender und Tarife werden ebenfalls in den Einstellungen erstellt.

Neben der Rechtevergabe haben Sie hier auch die Möglichkeit inaktives Personal wieder zu aktivieren oder die sogenannten Abrechnungsprogramme "Makros" anzulegen die Ihnen eine sehr individuelle Berechnung nach Ihren Wünschen ermöglichen.

Berichte und Listen

Mit den Berichten und Listen haben Sie die Möglichkeit ihre Auswertung zu individualisieren.

Alle Berichte lassen sich Filtern nach Standort, Abteilung, Kostenstelle oder Sie suchen gezielt über die Volltextsuche nach einer Person. Bestimmen Sie welche Konten unterhalb des Monatsberichts angezeigt werden sollen oder welche Konten Sie in der Kontenauswertung integriert haben wollen. Nutzen Sie An- und Abwesenheitslisten um einen Überblick zu haben. Erstellen Sie sich Jahresurlaubslisten für Mitarbeitergespräche oder lassen Sie sich einfach nur eine Personalstammliste ausgeben.

I-Term (Internet Terminal)

Über die I-Term können Ihre Mitarbeiter zu jeder Zeit, ganz einfach über den Browser buchen.

Bestens für das Homeoffice geeignet, ist die I-Term. Nachdem sich der Mitarbeiter mit seinen Logindaten angemeldet hat kann er sich von überall aus wo ihm Internet zur Verfügung steht ein- bzw ausbuchen. Weitere Funktionen wie Pause, Raucherpause, Arztgang, Dienstgang, Projekte/Aufträge oder Kostenstellen lassen sich nach belieben einstellen.
Zusammen mit dem "Workflow", unserer Abwesenheitsplanung über die Mitarbeiter Anträge für z.B. Urlaub stellen können und dem Anzeigetableau, das Ihnen anzeigt welcher Mitarbeiter gerade anwesend, abwesend oder noch nicht erschienen ist, sind diese Softwaremodule geschaffen für die Homeoffice Nutzung. Natürlich können Sie diese Module auch nur in Ihren Unternehmen direkt nutzen.

Hardware Lösungen

12.05.2020 EVO 4.3.png

Berührungslose Terminals

Kontaktlos mit höchster Zuverlässigkeit.
Buchen Sie und Ihre Mitarbeiter Ihre geleisteten Stunden berührungslos und verschleißfrei. Dank RFID-Transponder wird jede Person im Unternehmen zuverlässig erkannt.

Tm760bc.png

Biometrische Terminals

Die Verwendung neuester Algorithmen zur Fingerabdruckerkennung garantiert eine schnelle und sichere Authentifizierung Ihrer Mitarbeiter. Ein Missbrauch ist ausgeschlossen. Alle Terminals sind einfach zu installieren und zu bedienen.

Mobile Lösungen

Buchen Sie Online auf einer Browsermaske oder ganz leicht jederzeit und überall auf dem Smartphone per App Ihre Arbeitszeiten (Kommen, Gehen, Pausen).

Für jede Branche geeignet

Software direkt vom Hersteller

25 Jahre Erfahrung

Schnittstellen zu allen Lohnprogrammen

Individuelle Programmierung möglich

Automatische Schichterkennung

Mobile Zeiterfassung / Homeoffice

Export nach Excel, Word, PDF, CSV, u.v.m.

Keine Benutzerlizenzen erforderlich

Mit jedem gängigen Browser nutzbar

Deutsch und englisch, weitere Sprachen auf Anfrage

Übernahme aus anderen Zeiterfassungssystemen

Keine Arbeitsplatzinstallation notwendig

Individuelle Abrechnungsprogrammierung durch Makros